Tel: 0731 3 89 06 84

Über Uns

Aus Grenzen werden Brücken 

Der Unternehmerverband Alb-Donau (ADUV) ist ein Zusammenschluss von UnternehmerInnen mit vorwiegend Migrationshintergrund aus der Region Ulm. Die Angebote von ADUV richten sich an kleine und mittelständische Unternehmen. ADUV ist parteipolitisch neutral und agiert branchenunabhängig. Der Unternehmerverband Alb-Donau hat zum Ziel, die Potenziale im Bereich der Migrantenökonomie auf regionaler Ebene für Impulse zur Verbesserung des gemeinsamen gesellschaftlichen Miteinanders zu nutzen. ADUV unterstützt diese Bestrebungen und kooperiert mit Institutionen und Einrichtungen, um einen Beitrag dafür zu leisten. In diesem Sinne werden Aktivitäten, die die politische, kulturelle sowie die sozio-ökonomische Situation unserer Gesellschaft verbessern und weiterentwickeln, als wesentlicher Teil des Aufgabenspektrums betrachtet und behandelt.

Eine Voraussetzung dafür ist, die Wirtschaftskraft der Mitgliedsunternehmen zu fördern. Dabei bietet ADUV seinen Mitgliedern die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen und gibt Hilfestellungen für gemeinsame Lösungskonzepte. Ein zentraler Gedanke ist, die Kommunikation und Zusammenarbeit mit regionalen Unternehmen zu fördern. ADUV ist nicht nur ein Ort, an dem Gründer und Mitglieder zusammenkommen, sondern auch eine Serviceplattform: Durch die Bildungsakademie sollen die Unternehmer die Chance haben, ihre Kompetenzfelder weiterzuentwickeln. Darüber hinaus tritt ADUV auch für die Entwicklung der deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen ein und baut eine Handelsbrücke zur Türkei auf, um diese Potentiale für die Ulmer Region anzubieten.